Das neue Hair-Movement: Unwash

Eine neue Haircare-Bewegung: Unwash. Produkte, die sich gewaschen haben.

Unwash befreit unser Haar nicht nur von negativen Substanzen, die sich über viele Monate falscher Pflege darauf abgesetzt haben, sondern schützt auch vor ungünstigen Umwelteinflüssen und schleust eine ordentliche Portion Feuchtigkeit dort ein, wo sie gebraucht wird. Eine Haircare-Line, bestehend aus Bio-Cleansing Conditioner, Anti-Residue Rinse und Hydrating Masque, die der täglichen Pflegeroutine mit 0815-Shampoo einen gewaltigen Tritt in den Hintern verpasst.


Unwash FOGS-Lifestyle Magazin (2)

Der Unwash-Vorteil

Im Gegensatz zu herkömmlichen Shampoos, die unser Haar grob von wertvollen, haareigenen Ölen befreien, unterstützt Unwash die natürlichen Vorgänge – und macht das Haar auf diese Weise gesund und versorgt es zusätzlich mit Feuchtigkeit. Es wird gewaschen, ohne dabei auszutrocknen. So simpel, so effektiv.

Gerne erzählen wir unseren Lesern ausführlich davon, was nicht in den von uns vorgestellten Produkten enthalten ist. Und auch hier kommen wir nicht drum herum: Die Produktlinie ist Gluten-, Paraben- und Sulfat-frei, Bio-Cleansing Conditioner und Anti-Residue Rinse sind komplett vegan, während die Hydrating Masque ein Protein enthält, das aus der Schafswolle stammt. Kein Schaf kam zu Schaden!

EHRLICH UND TRANSPARENT. Uns gefällt die hundertprozentige Transparenz, mit der wir als Endverbraucher mit Informationen zu Inhaltsstoffen versorgt werden. Eine übersichtliche und detaillierte Liste mit allen verwendeten Ingredienzen finden Sie hier.

Die Produkte

Processed with VSCOcam with hb1 preset

Bio-Cleansing Conditioner | Ersetzt Shampoo!
Um ca. 32 Euro via www.unwash.com

Anti-Residue Rinse | Für die intensive, dennoch unschädliche Haarwäsche.
Um ca. 29 Euro via www.unwash.com

Hydrating Masque | Für den extra Feuchtigkeits-Boost.
Um ca. 31 Euro via www.unwash.com

 

Fazit: In einer Welt voller hochtechnologisierter Produkte, die vor ungünstigen chemischen Verbindungen nur so strotzen, ist Unwash eine schöne Alternative. Um die wöchentliche Haarwäsche mit stärkeren Kalibern wird Frau dennoch nicht drum herum kommen. Denn: Um das Haar wirklich von allen Rückständen zu befreien, reicht der sanfte Unwash-Komplex nicht aus. 6 Tage Unwash, 1 Tag Power-Naturkosmetik sind die Best Practice.

FOGS-Tipp! In der Anwendung von natürlicher Haarpflege wundert man sich anfänglich darüber, dass der Waschvorgang keinen Schaum produziert. Die Chemikalien, die für den Schaum verantwortlich sind, trocknen das Haar aus. Grundsätzlich gilt deshalb: Wenn wenig bis kein Schaum entsteht, ist die Kosmetik definitiv natürlicher als die vom Discounter.



Die Produkte von Unwash sind online hier erhältlich.


Copyright Images | Unwash


Mehr zum Thema Beauty finden Sie hier.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben