Green Glamour on Stage: Der lavera Showfloor in Berlin

Zahlreiche Gäste feiern gemeinsam mit prominenten Stars die Gewinnerin des ersten lavera Green Fashion Awards in Berlin.

BERLIN, GERMANY - JULY 09: Models walk the runway at the Lavera Showfloor At Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2016 on July 09, 2015 in Berlin, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images for Lavera Showfloor July 2015)

© Franziska Krug

 

Mode und Kosmetik gehen Hand in Hand. Dies zeigte sich auch dieses Jahr am 9. Juli 2015 am lavera Showfloor des ausgebuchten Eco-Fashion-Events im Rahmen der Mercedes Benz-Fashion Week in Berlin. Unter dem Motto Celebrating Natural Beauty, begeisterten die deutschen Designerlabels MICHAEL SONTAG und LUXAA, sowie das britische Label TAMMAM die rund 3000 bewussten Fashionistas, unter denen sich auch Stars wie Jade Jagger, Ornella Muti und Noah und Lilly Becker befanden. Sämtliche Models wurden mit dem NATRUE-zertifizierten Make-Up von lavera Naturkosmetik für die Shows gestylt.

 

BERLIN, GERMANY - JULY 09: Karen Webb, Jade Jagger, Ornella Muti, Lilly Becker and Klara Ahlers attend the Lavera Showfloor At Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2016 on July 09, 2015 in Berlin, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images for Lavera Showfloor July 2015)

V.l.n.r.: Karen Webb, Jade Jagger, Ornella Muti, Lilly Becker und lavera-Geschäftsleiterin Klara Ahlers | © Franziska Krug

 

BERLIN, GERMANY - JULY 09: Anastasia Guseva, Noah Becker and Lilly Becker attend the Lavera Showfloor At Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2016 on July 09, 2015 in Berlin, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images for Lavera Showfloor July 2015)

V.l.n.r.: Anastasia Guseva, Noah Becker and Lilly Becker | © Franziska Krug

 

Bewusster Ressourcenumgang und lokale Produktion zeichnen die Firmenphilosophie des Labels MICHAEL SONTAG aus, dessen zeitlose und elegante Looks den lavera Showfloor glanzvoll eröffnete. Darauf folgte die Präsentation der ethischen High-End Kollektion des britischen Labels TAMMAM, das an das Goldene Zeitalter der Couture erinnern soll. Den krönenden Abschluss bildete die Eco-Fashion-Kollektion von LUXAA, die unter dem Motto „Baltik“ und der Inspiration der Ostsee-Kulisse, mit feiner, detailreicher Schnittführung überzeugte.

 

BERLIN, GERMANY - JULY 09: Ina Budde attends the Lavera Showfloor At Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2016 on July 09, 2015 in Berlin, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images for Lavera Showfloor July 2015)Gewinnerin des lavera Green Fashion Awards: Ina Budde (Mitte) | © Franziska Krug

 

Eine Premiere in diesem Jahr stellte die Vergabe des ersten lavera Green Fashion Awards für besonders talentierte Jungdesigner dar. Ina Budde konnte sich gegen ihre beiden Mitstreiterinnen Rike Henties und Christine Mayer durchsetzen, und überzeugte die Jury durch ästhetische, funktionale Designs für langlebige, recyclingfähige Mode. Belohnt wurde Budde mit einem Preisgeld, das dabei helfen wird, Budde’s Vision eines geschlossenen Textilkreislaufs ohne Abfall und neuen Materialinput durch die Produktion einer eigenen Kollektion zu Realität zu machen. Präsentiert wird das Endergebnis auf dem lavera Showfloor 2016.

 

BERLIN, GERMANY - JULY 09: Ina Budde attends the Lavera Showfloor At Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2016 on July 09, 2015 in Berlin, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images for Lavera Showfloor July 2015)Gewinnerin des lavera Green Fashion Awards: Ina Budde | © Franziska Krug

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben