Nachhaltige Sneakers: Unsere Lieblinge aus 2019

2019 neigt sich dem Ende zu und damit kommt die Zeit, in der wir die Modetrends des Jahres Revue passieren lassen: Biker Shorts à la Prinzessin Diana kehrten zurück, überdimensionierte Scrunchies betraten die Bildfläche und Anzüge wurden fast wie in den 80ern wieder ultra-maskulin geschnitten. Die Themen, die sich dabei durch alle Sphären von Mode, Beauty und Lifestyle ziehen, sind aber mehr denn je Nachhaltigkeit, achtsames Kaufen und Fair Fashion. Ein Trend, der im Rückblick besonders heraussticht, sind nachhaltige Sneakers. Die coolsten Brands findet ihr hier im Überblick:

Komrads

Komrads nennt sich selbst die „nachhaltigste Sneaker-Marke der Welt“ – so besteht das neuste Modell komplett aus recycelten Materialien und Äpfeln! Ein komplett neues Leder aus Äpfeln soll das Obermaterial bilden, die Sohle besteht aus 100 % recycelten Gummi-Autoreifen und die Schnürsenkel aus recycelten Kunststoffflaschen.

Cariuma

Der brasilianische Sneaker-Produzent Cariuma hat nachhaltige Sneakers gelauncht, der sich zu 100 % biologisch abbauen lässt! Außerdem wird das für die Produktion verwendete Wasser komplett recycelt, der verwendete Kunststoff ist ebenso wiederverwertet und entstammt zum Teil aus alten Wasserflaschen, während Versand und Produktion zu 100 % klimaneutral sind.

Native Shoes

Die Sneakers von Native Shoes sollen die ersten Schuhe sein, die vollständig aus pflanzlichen Elementen bestehen. Sie sind zu 100 % biologisch abbaubar, vegan und werden aus Komponenten wie Ananasschalen, Mais, Eukalyptus und olivenölgetränktem Jutefaden gefertigt. Das Unternehmen hofft so, einen komplett abfallfreien Produktionszyklus etablieren zu können.  

Thousand Fell

https://www.instagram.com/p/B48tgaxFeuD/

Der neue, vegane Slip-on von Thousand Fell ist flecken-, wasser- und geruchsabweisend. Er wurde unter dem Gesichtspunkt der Demontage so konzipiert, dass jeder Teil des Schuhs entweder recycelt, biologisch abgebaut oder upcycelt werden kann. Das Unternehmen behauptet, die erste, im Kreislauf wirtschaftende Marke zu sein, die volle Transparenz über das Ende der Lebensdauer eines Produkts bietet.

Veja

Anfang des Jahres brachte der Sustainable-Sneaker-Pionier Veja seinen ersten Laufschuh auf den Markt, den die Marke als den ersten „Post-Petroleum“-Sneaker bezeichnet. Laut einer Pressemitteilung der Marke werden etwa 53 Prozent des Sneakers aus biobasierten, recycelten Materialien hergestellt und er wurde speziell für lange Laufzeiten entwickelt. Das Obermaterial besteht aus recycelten Kunststoffflaschen, das Branding aus 100% Rizinusöl und das Futter aus Bio-Baumwolle und recycelten Kunststoffflaschen.

Nøgen

Nachhaltige Sneakers von Nogen
Bildcredit: Nøgen

Das Start Up sammelt aktuell Mittel über eine Kickstarter- und eine Indiegogo-Kampagne: Nøgen ist eine neue 100% vegane, 100% wasserdichte Schuhmarke, die in Barcelona entworfen wird und aus Plastik hergestellt wird, das von den Straßen Portugals aufgesammelt wird. Für jedes verkaufte Paar soll überdies ein Baum gepflanzt werden und für jedes vierte verkaufte Paar ein weiteres gespendet werden.  


Aufmacherbild: Elizabeth French | Unsplash

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben