TimeBlock: Superfoods, die wirken

Anti-Aging durch die Kraft der Natur? Die Versprechungen, die uns die Medien Tag für Tag über Superfoods machen, klingen manchmal zu schön, um wahr zu sein. Der bekannte österreichische Anti-Aging-Experte Professor DDr. Johannes Huber klärt auf, welche Nahrungsmittel uns tatsächlich helfen, länger jung zu bleiben.

Grüner Tee, Weizen- und Gerstengras sind bekannt für ihre hautverjüngenden Eigenschaften. Ihr Hauptbestandteil, der sekundäre Pflanzenstoff Epigallocatechingallat, kurz EGCG, ist ein echtes Power-Tool gegen die Zeichen der Hautalterung. Die Tolomerase, ein Enzym, das den Zelltod verhindert, steckt im EGCG. Nicht ganz so leicht lassen sich die drei Träger-Foods so in den Alltag integrieren, dass man von seinen Well-Aging-Kräften dauerhaft profitieren kann. Nun sind wir zwar kein großer Fan von Nahrungsergänzung, da wir der Meinung sind, dass man dem Körper nur so viele Stoffe in Materie zuführen sollte, wie er auch verarbeiten kann; das Konzept von TimeBlock aber versorgt den Body mit einem bis ins letzte Detail ausgeklügelten Wirkstoff-Komplex, der kleine Wunder wirkt. Er löst die Verjüngung dort aus, wo das Altern anfängt – in der DNA.

2009 untersuchten drei Wissenschaftler die Endstücke der Chromosomen, die Telomeren. Sie sind die Schutzkappen der DNA und zeigen das Alter der Zellen auf. Mit jeder Zellteilung verkürzen sich die Telomeren ein Stück – bis die Zelle sich nicht mehr teilen kann und stirbt. Die Wissenschaftler entdeckten, dass mit dem Enzym Telomerase die Verkürzung der Telomeren verzögert werden kann. Die Telomeren können dank dem Enzym gar verlängert werden. Die Zelle lebt somit länger und ist vor schädlichen Einflüssen besser geschützt. Genau hier setzt TimeBlock ein.

 

Time_Block_SF

Professor DDr. Johannes Huber klärt auf

Prof-DDr-Johannes-Huber_2

 

„Seither versucht die Wissenschaft, Mittel und Wege zu finden, um den Telomeren-Verlust anzuhalten und die Enden stattdessen zu verlängern“, sagt der österreichische Endokrinologe und Anti-Aging Experte Professor DDr. Johannes Huber, „heute wissen wir, dass es pflanzliche Substanzen gibt, die in der Lage sind, die Telomerase anzuregen und so das biologische Altern zu verzögern.“ Eben jene pflanzlichen Stoffe finden sich in TimeBlock. Neben Grüntee kommen Gersten- und Weizengras, Algen, Tomaten, Traubenkerne und Shiitakepilze als erprobte Wirkstoffkonzentrate zum Einsatz. Schönheit kommt eben doch von Innen!

 

 

Timeblock

 

TimeBlock 2-Monats-Packung, 120 Dragees um € 279,– via www.time-block.com

 

 

Copyright Featured Image | Veganz

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben