Wellnesswear von Umasan

[rev_slider umasan]

In Kooperation mit der Beautymarke LIGNE ST BARTH entwickelte das vegane Modelabel Umasan erstmalig eine Wellness Wear Kollektion, welche die Haut ihres Trägers mit nährenden Stoffen versorgen soll. Wie das geht?


Kosmetik für die Haut

Umasan ist ein junges Berliner Label das 2009 von den Zwillingen Anja und Sandra Umann gegründet wurde. Das besondere dabei: alle Entwürfe des Designer Duos sind zu hundert Prozent vegan. Anstelle von Leder, Seide und Co. kommen hier Materialien wie Soja, Buchenholz- oder Eukalyptusholzfasern zum Einsatz. Eine Innovation, die auf dem derzeitigen Modemarkt seinesgleichen sucht. Für die Kooperation mit LIGNE ST BARTH wurde diese Idee jetzt von Umasan weiterentwickelt.

 

„Wir haben Stoffe verwendet, die mit pflegenden Mineralien angereichert werden. Unsere Kleidung ist wie Kosmetik für die Haut.“, beschreibt Umasan Mitgründerin Anja Umann die Wellness Wear Kollektion.
Und so finden sich pflegende Stoffe wie Meeresalgen, Zinkmineralien oder sogar Sojaseide nicht länger nur in den Döschen der pflegenden Cremes von LIGNE ST BARTH, sondern auch in Jacken und Hosen verarbeitet.
Mehr über das Thema der veganen Mode und  Nachhaltigkeit bei Umasan und LIGNE ST BARTH gibt es auch speziell auf ihren Internetseiten unter: www.umasan-world.com/de  und www.lignestbarth.com .



Umasan: Kreativer Austausch unter Gleichgesinnten

In gegenseitigem Austausch zwischen den Modedesignern und dem Team von LIGNE ST BARTH wurden dabei   Kleidungsstücke entworfen, die speziell auf die Kunden der Beautymarke zugeschnitten sind. Zusammen kombiniert ergeben sie einen kompletten von-Kopf-bis-Fuß-Look: Schal, Kapuzenpulli, Hose und Mantel.  Besonders wichtig war Umasan dabei der sogenannte „Wellness Aspekt“: „Kleidung ist mehr als nur Mode, man muss sich in ihr wohl fühlen.“, betont dazu auch noch einmal Anja Umann.

 

Es geht um ein ganzheitliches Konzept und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, jedoch ohne dabei den modischen Aspekt auszuklammern. Aus nachhaltigen, pflegenden Materialien sind raffinierte, zeitlose Entwürfe entstanden, die ungewöhnlich angenehm zu tragen sind. Im typisch cleanen avantgardistisch angehauchten Umasan-Chic präsentiert sich hier höchste Qualität gepaart mit zeitlos tragbarem Design.
Die exklusiv für LIGNE ST BARTH produzierten Stücke sind mehr als nur das neue Outfit für den kommenden Spa-Besuch. Es ist Wellness Wear, die das wiederspiegelt was Kleidung eigentlich stets ausmachen sollte: eine zweite Haut, die sich um den Körper legt und ein Wohlgefühl vermittelt.

 

Zu kaufen gibt es die Wellness Wear Kollektion von LIGNE ST BARTH und Umasan zum Beispiel bei Breuninger und Ludwick Beck.

Hier auch Online unter: http://www.ludwigbeck.de/marken/ligne-st-barth/umasan-kollektion.html

 

Mehr nachhaltige Modelabels gibt es hier zu entdecken: http://fogs-lifestyle.com/kategorien/mode/

 

Alexandra Brechlin | Berlin

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben